Kostenlose Excel Salärbuchhaltung: neues Update

Excel SalärbuchhaltungUnsere kostenlose Excel Salärbuchhaltung hat erneut ein Update erfahren. Wir haben die folgenden Kundenwünsche umgesetzt:

  • Zwei neue Felder für die Bankangaben pro Mitarbeiter: IBAN und Bankinstitut. Damit können Sie die Salärabrechnung nun als Zahlungsbeleg benutzen.
  • Auf der Salärabrechnung können Sie eine individuelle Bemerkung oder Notiz pro Mitarbeiter einfügen. Dafür stehen Ihnen 11 Zeilen zur Verfügung. 
  • Vergrösserung des Einfügebereichs für Ihr Firmen-Logo auf der Salärabrechnung.

Features der Excel Salärbuchhaltung

Unsere kostenlose Excel-Salärbuchhaltung bietet damit noch umfangreichere Möglichkeiten und stellt eine ernstzunehmende Alternative zu einer Salärbuchhaltungs-Software dar. Für bis zu 10 Mitarbeiter rechnen Sie damit Löhne, Stundenlöhne oder Boni ab. Auch Quellensteuern sind wenn notwendig berücksichtigt.

  • Für branchenspezifische Lohnabzüge oder individuelle Abzüge steht Ihnen das Feld „Manuell“ zur Verfügung. Damit bleiben Sie flexibel und können praktisch alle möglichen Varianten einbauen.
  • Praktisch ist der Buchungs-Beleg, der automatisch über alle Mitarbeiter berechnet wird. Dieser wird für die sog. Sollstellungsmethode – die professionellste Salär-Buchungsmethode – ausgegeben. Damit werden Ihre Saläre monatsgerecht abgegrenzt und Ihre Buchhaltung ist dadurch aussagekräftiger. Dadurch werden auch Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Beiträge getrennt ausgewiesen. Durch den Buchungsbeleg vermindern Sie den Buchhaltungs-Aufwand, weil Sie nicht jedes einzelne Salär einbuchen müssen.
  • Für die Jahresend-Abrechnung der Saläre ist gesorgt: Im Summen-Tab sind die Löhne aller Mitarbeiter zusammengefasst. Die Relevanten Werte lassen sich ganz einfach in die entsprechenden Formulare der Sozialversicherungen oder in die eLohnausweis Software der Schweizerischen Steuerkonferenz übertragen.
  • Im Tab Lohnabrechnung wird eine individuelle Salärabrechnung pro Mitarbeiter nachführt. Diese können Sie Ihren Mitarbeitern aushändigen, damit diese die Salärabrechnung jeden Monat nachvollziehen können.
  • Sozialversicherungs-Abzüge sind pro Unternehmen parametrisierbar und lassen keine Wünsche offen. AHV, ALV, FAK, Unfallversicherungen mit Zusätzen, Krankentaggeld-Versicherungen mit unterschiedlichen Sätzen für Männer und Frauen wie auch Verwaltungskosten werden berücksichtigt.
  • Die Ferienentschädigung von Stundenlöhnern wird mit 4, 5 oder individuell bestimmbaren Ferienwochen berechnet.
  • Die Eingabefelder sind mit praktischen Hinweisen versehen, damit Sie sich mit dem komplexen Thema der Salärbuchhaltung möglichst gut zurechtfinden.

Run my Accounts Kunden unterstützen wir gerne bei Fragen oder der Jahresend-Deklaration.

Kostenloser Download der Excel Salärbuchhaltung

Die gratis Excel Salärbuchhaltung können Sie hier herunterladen:

Gra

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.