Beleg-Upload: jetzt noch praktischer!

Als Run my Accounts Kunde scannen Sie alle Ihre Belege unkompliziert in ein PDF und übermitteln uns dieses zur automatisierten Beleg-Verarbeitung. Ab sofort steht Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Übermittlung zur Verfügung: unser neuestes Dashboard-Widget.

Damit ziehen Sie Ihre PDFs – auch mehrere aufs Mal – einfach mit der Maus vom lokalen Ordner auf das Dashboard Widget. Fertig. Der Beleg-Upload ist blitzschnell und sie können den Fortschritt im Widget pro Datei verfolgen. Sobald der Beleg-Upload erfolgreich war, wird Ihnen der Datei-Name mit einem grünen Hacken angezeigt.

Dashboard Widget Beleg-Upload

Auch wenn Sie das Widget nicht für alle Übermittlungen nutzen, sehen Sie die zuletzt hochgeladenen Belege laufend unten angezeigt, zusammen mit der Art des Uploads.

Im Gegensatz zu anderen Upload-Kanälen ist das Hochladen per Dashboard-Widget auch sehr sicher: Die Belege werden verschlüsselt und direkt an uns übermittelt – der grosse Nachteil des Scan-to-Mail ist damit ausgeschaltet.

Mit der Einführung des neuen Widgets haben wir gleich auch an zukünftige Anwendungen gedacht: Wir bieten die Übermittlung Ihrer Buchungsbelege per REST-API an. Damit eröffnen wir unseren Kunden und Partnern neue und innovative Möglichkeiten, ihre Applikationen mit Run my Accounts zu verbinden. Mindestens eine Integration ist derzeit in der Entwicklung und wir freuen uns schon jetzt, darüber zu berichten.

Selbstverständlich können Sie die bisherigen Wege weiternutzen, um uns Ihre Belege zu übermitteln: per Dropbox, Scan-to-Mail, Privasphere oder durch unseren Scanning Service in Kooperation mit der Schweizerischen Post im Briefverteilzentrum.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top