Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
buchhaltung_migrieren [08.07.2016 23:02]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
buchhaltung_migrieren [24.08.2016 09:05] (aktuell)
Run my Accounts
Zeile 33: Zeile 33:
 ==== Spezialfall:​ Offene Positionen ==== ==== Spezialfall:​ Offene Positionen ====
  
-Weil Ihnen Run my Accounts Nebenbücher bietet (Bei Free nur Debitoren, bei Basic auch Kreditoren),​ können Sie die zum Stichtag ausstehenden Debitoren- oder Kreditoren-Buchungen nicht auf das Konto 1100 Debitoren resp. 2000 Kreditoren buchen. Dazu stellen wir Ihnen die beiden Konti 1103 - „Forderungen alt“ und 2001 „Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen alt“ zur Verfügung. Zahlungen, welche in der neuen Periode ein- oder ausgehen, sich jedoch auf Buchungsvorfälle in der alten Periode beziehen, buchen sie als FiBu-Buchungen gegen diese beiden Konten. Wenn alle Zahlungen aus der Vorperiode verbucht sind, werden diese Konten einen Saldo von 0 ausweisen. ​+Weil Ihnen Run my Accounts Nebenbücher bietet (Bei Free nur Debitoren, bei Pro auch Kreditoren),​ können Sie die zum Stichtag ausstehenden Debitoren- oder Kreditoren-Buchungen nicht auf das Konto 1100 Debitoren resp. 2000 Kreditoren buchen. Dazu stellen wir Ihnen die beiden Konti 1103 - „Forderungen alt“ und 2001 „Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen alt“ zur Verfügung. Zahlungen, welche in der neuen Periode ein- oder ausgehen, sich jedoch auf Buchungsvorfälle in der alten Periode beziehen, buchen sie als FiBu-Buchungen gegen diese beiden Konten. Wenn alle Zahlungen aus der Vorperiode verbucht sind, werden diese Konten einen Saldo von 0 ausweisen. ​
  
 Die neuen Positionen sollten Sie über das Debitoren- oder Kreditoren-Nebenbuch erfassen. ​ Die neuen Positionen sollten Sie über das Debitoren- oder Kreditoren-Nebenbuch erfassen. ​