Anleitung zur Excel-Budgetierungsvorlage von Run my Accounts

Mit diesem xls Tool planen und analysieren Sie das Net Working Capital und vergleichen Budgets auf Monatsbasis.

Funktion

Das Template ermöglicht es, über die Veränderung des Net Working Capital den Cash Flow zu Berechnen. Dies geschieht, indem man die Saldenbilanzen in Tabs in einem Excel Dokument einfügt. Gleichzeitig werden die Zahlen gegen ein Budget verglichen.

Zur Anpassung dieses Templates an die individuellen Anforderungen ist tiefergehendes Finanz-Know-how erforderlich.

Download

Sie können die Gratis Excel-Budget-Vorlage unter diesem Link herunterladen.

Lizenz: GPL

Achtung: die Formeln müssen zwingend angepasst und kontrolliert werden!

Anwendung

Einfügen des Kontenplans

  1. Fügen Sie den Report Finanzbuchhaltung - Berichte - Kontenübersicht über Copy-Paste in die den Tab „Kontenplan“ in der Excel Datei ein.
  2. Konfigurieren Sie die Tabs Planbilanzen und Planerfolgsrechnungen, in dem Sie die Formeln in den Spalten A und B so anpassen, dass nur entweder Bilanz oder Erfolgsrechnungskonten aufgelistet werden.
  3. Zeilen mit Konten, welche nie verwendet werden können Sie in den Tabs Planbilanzen und Planerfolgsrechnungen können Sie auch löschen. Achtung: wird dennoch einmal ein gelöschtes Konto bebucht, geht die Erfolgsrechnung nicht auf.
  4. Achten Sie darauf, dass die Zeile 124 des Tabs Planerfolgsrechnung in der Vorlage nicht überschrieben resp. nach unten verschoben wird (unter Anpassung der Formeln).
  5. Berechnen Sie die Veränderung des Net Working Capital gemäss Ihrem Kontenplan.
  6. Überprüfen Sie die Formeln in der Kapitalflussrechung und passen Sie diese Ihrem Kontenplan an.

Einfügen von IST-Zahlen

Kopieren Sie die Saldenbilanz. Dazu gehen Sie auf den Report Finanzbuchhaltung - Berichte - Saldenbilanz:

Grenzen Sie das entsprechende Quartal ein und klicken auf „Weiter“. Markieren Sie das Resultat mit der Maus und kopieren es in die Zwischenablage.

In Excel fügen Sie die Daten in den Input Tab des entsprechenden Quartals ein. Dies machen Sie am besten über Bearbeiten - Inhalte einfügen… - Text.

Diesen Vorgang wiederholen Sie für alle Quartale, die Sie einfügen wollen.

Einfügen von SOLL-Zahlen

Die Soll-Zahlen fügen Sie direkt in den entsprechenden Spalten in die Tabs Planbilanzen und Planerfolgsrechnungen ein.

Vorlagen → Net Working Capital Cash Flow und Budget Vergleich auf Quartalsbasis