Wie übermittle ich meine Buchhaltungs-Belege per Dropbox.com an Run my Accounts?

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Dropbox.com Zugang für Run my Accounts freischalten und wie Sie Ihre Belege über Dropbox.com zu Run my Accounts hochladen:

Installation des Dropbox Zugangs

  • Falls Sie noch keinen Dropbox Zugang haben, erstellen Sie ein Konto unter https://www.dropbox.com/.
  • Melden Sie sich für den Dropbox Service bei Run my Accounts an. Bitte senden Sie Ihrem Online-Buchhalter ein E-Mail mit Ihrem Dropbox-User Namen (E-Mail Adresse, mit der Sie sich bei Dropbox registriert haben).
  • Nachdem wir Ihnen unseren Dropbox Zugang freigeschaltet haben, erhalten Sie von Dropbox ein Email mit der Bestätigung, dass Run my Accounts Ihnen einen Dropbox-Ordner freigeschaltet hat.

  • Bitte klicken Sie auf den Link.
  • Darauf gelangen Sie auf die Dropbox Seite.

  • Klicken Sie auf „Akzeptieren“.
  • Danach haben Sie Zugang zu Ihrem Run my Accounts Dropbox Ordner „Belege.

  • Der Ordner „Belege“ ist ein einem Ordner abgelegt, der mit Ihrer Mailadresse benannt ist.

  • Wenn Sie wollen, können Sie den Ordner auch umbenennen oder an einen anderen Ort in Ihrer Dropbox verschieben.

Bei weiteren Fragen rund um Dropbox konsultieren Sie bitte das Hilfecenter von Dropbox: https://www.dropbox.com/help.

Nutzung des Run my Accounts Dropbox Service

  • Scannen Sie Ihre Belege ein und speichern diese in Ihren Dropbox Belege Ordner.

  • Nachdem die Ihre Dropbox synchronisiert ist (ersichtlich durch einen grünen Hacken), verschwinden Ihre Scans nach ungefähr 10 Sekunden wieder aus dem Ordner: Ihre Belege sind bei Run my Accounts angekommen.
  • Es werden folende Scan-Formate unterstützt: pdf, tif, png und jpg

Scannen → Übermittlung per Dropbox.com