easySYS mit Run my Accounts verbinden

Schritt 1

Melden Sie sich beim Support von easySYS und lassen Sie die bisherige Schnittstelle abstellen.

Schritt 2

Loggen Sie sich mit Ihrem Login bei Run my Accounts ein. Nur als Finanzverantwortlicher haben Sie die nötigen Rechte. Gehen Sie zu den Firmen Einstellungen (klick auf Zahnrad oben Links) und weiter zum Tab Integration.

Hier können Sie bestimmen, ab wann die Anbindung gültig sein soll. D.h. es werden nur Rechnungen und Gutschriften in die Buchhaltung übernommen, deren Rechnungsdatum nach dem Startdatum liegt. Auch werden nur Zahlungen nach diesem Datum berücksichtigt. Klicken Sie anschliessend auf „Aktivieren“.

Schritt 3

Sie werden automatisch zur easySYS Loginseite weitergeleitet. Loggen Sie sich dort mit Ihrem Login ein.

Ihr Login muss mindestens folgende Rechte haben:

  • Modul Verkauf - Gutschriften: Aktiviert, Editieren alle, Ansicht alle
  • Modul Verkauf - Rechnungen: Aktiviert, Editieren alle, Ansicht alle
  • Modul Kontakt: Aktiviert, Ansicht alle

Schritt 4

Im letzten Schritt gewähren Sie der Applikation „Run my Accounts AG“ die nötigen Rechte. Unter „Profil editieren“ → „Applikationen“ können Sie die Verbindung jederzeit trennen.

Im Anschluss werden Sie an die Run my Accounts Online-Buchhaltung weitergeleitet. Die Verbindung zwischen easySYS und Run my Accounts ist jetzt aktiv.

Tägliche Synchronisation

Täglich (zwischen 20:00 und 22:00 Uhr) werden für Sie folgende Abgleiche getätigt:

1. Rechnungen:

Importiert werden nur gestellte Rechnungen. Entwürfe werden nicht beachtet. Die Kontierung wird aus easySYS pro Position übernommen. Kann ein Konto nicht einem Buchhaltungskonto zugewiesen werden, so wird das Konto '3689 - Unklare Beträge' bebucht. Fehlt dieses in der Buchhaltung wird das erste Ertragskonto verwendet.

Rabattpositionen werden auf das Konto '38011 - Rabatte' mit einem Minusbetrag verbucht.

easySYS rundet auf 5 Rappen. Der Rundungsbetrag wird auf das Konto '38012 - Rundungsdifferenzen' verbucht.

2. Gutschriften:

Gutschriften werden in die Buchhaltung übernommen und mit der jeweiligen Rechnung über das Transferkonto 1090 geschlossen.