Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
mwst_online [10.01.2018 13:32]
Philip Ruf [Schritt 1]
mwst_online [28.08.2018 09:05] (aktuell)
Run my Accounts [Schritt 2]
Zeile 6: Zeile 6:
  
 Falls Sie die MWST zum ersten Mal online einreichen wollen, beginnen Sie bitte bei Schritt 1. Falls Sie die MWST zum ersten Mal online einreichen wollen, beginnen Sie bitte bei Schritt 1.
-Falls Sie bereits einen Online Account ​zur MWST online ​besitzen, beginnen Sie bei Schritt 2.+Falls Sie bereits einen Online Account ​zu ESTV SuisseTax ​besitzen, beginnen Sie bei Schritt 2.
  
 ==== Schritt 1 ==== ==== Schritt 1 ====
Zeile 20: Zeile 20:
 Nach erfolgreichem Login folgt die Vollmachtserstellung. Diese finden Sie unter: Verwaltung –> Vollmachten verwalten –> Neue Vollmacht beantragen. Nach erfolgreichem Login folgt die Vollmachtserstellung. Diese finden Sie unter: Verwaltung –> Vollmachten verwalten –> Neue Vollmacht beantragen.
  
-{{:mwst:​vollmachten_verwalten.png?200|}}+{{:bildschirmfoto_2018-08-22_um_13.34.26.png|}}
  
 Wählen Sie Ihr Unternehmen und beim Steuerbereich die MWST aus. Wählen Sie Ihr Unternehmen und beim Steuerbereich die MWST aus.
Zeile 30: Zeile 30:
 ==== Schritt 2 ==== ==== Schritt 2 ====
  
-Unter Verwaltung –> Berechtigte Benutzer –> Neuer Benutzer einladen bitte wie folgt ausfüllen:+Unter Verwaltung –> Berechtigungen verwalten -> Berechtigte Benutzer –> Neuer Benutzer einladen bitte wie folgt ausfüllen:
  
-{{:mwst:​neue_benutzer.png?200|}}+{{:bildschirmfoto_2018-08-28_um_09.00.17.png|}}
  
 Das Formular einreichen könnte grundsätzlich nur der User Thomas Brändle (Geschäftsführer RMA). Intern wird zudem dem Onlinebuchhalter eine Berechtigung erteilt. Die Berechtigung beinhaltet aber lediglich das Ausfüllen der Abrechnung. Das Formular einreichen könnte grundsätzlich nur der User Thomas Brändle (Geschäftsführer RMA). Intern wird zudem dem Onlinebuchhalter eine Berechtigung erteilt. Die Berechtigung beinhaltet aber lediglich das Ausfüllen der Abrechnung.
Zeile 38: Zeile 38:
 Dieser Vorgang wird gewählt, um Umtriebe bei Ferienabwesenheit/​Wechsel des  Onlinebuchhalters zu vermeiden. Dieser Vorgang wird gewählt, um Umtriebe bei Ferienabwesenheit/​Wechsel des  Onlinebuchhalters zu vermeiden.
  
-Die MWST-Abrechnung wird der Onlinebuchhalter für Sie bereit stellen ​und Sie müssen diese nur noch entsprechend freigeben.+Die MWST-Abrechnung wird der Onlinebuchhalter für Sie bereit stellenSie müssen diese nur noch entsprechend freigeben. Nach erfolgter Freigabe laden wir Ihnen die Unterlagen in Ihre Buchhaltung zur Verarbeitung sowie zur Bezahlung sofern eine Schuld gegenüber der ESTV besteht.