Reports drucken

Sie können jeden vom System generierten Report (Erfolgsrechnung, Bilanz, OP-Listen, …) ausdrucken. Dazu drucken Sie nur den Frame aus. Das Vorgehen ist je nach verwendetem Web-Browser unterschiedlich.

Chrome

Klicken Sie in den Report, drücken CTRL - A gleichzeitig. Danach drucken Sie aus. Es wird nur der entsprechende Report ausgegeben.

Firefox

Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf den Report und gehen auf Aktueller Frame - Frame drucken. Auf dem OSX Betriebssystem klicken Sie anstatt mit der rechten Maustaste mit zwei Fingern aufs Trackpad.

Microsoft Internet Explorer

Internet Explorer 11

Gehen Sie folgendermassen vor, um einen Frame zu drucken:

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Optionen auf folgende Optionen:
    • Nur den markierten Frame
  3. Klicken Sie auf Drucken.

Safari unter OSX

  1. Klicken Sie mit der Mouse auf den Report, den Sie drucken wollen.
    • Alternative: Tastenkombination cmd-a Taste.
  2. Im Menü Ablage klicken Sie auf „Aktuellen Frame drucken…“

Auf Apple erreichen Sie den gleichen Effekt mit der Tastenkombination cmd und a.

Umfangreiche Reports

CSV

Wenn Sie sehr umfangreiche Reports ausdrucken müssen, dann ist es von Vorteil, den Weg über CSV zu wählen. Dazu gehen Sie wie hier beschrieben vor (Druck von csv Reports).

Excel

Grundsätzlich kann jeder angezeigte Report mit der Maus markiert, mit CTRL - C kopiert und in Excel / LibreOffice mit CTRL - V wieder eingefügt werden. Bei LibreOffice bleiben beim Einfügen auch Links zu Belegen oder Buchungen erhalten.

Im Anschluss kann der Report beliebig formatiert werden.

Berichte → Berichte drucken