Soll ich meine Buchungen in einem besonderen Format nummerieren?

Die Buchungsnummern in FiBu-Buchungen werden vom System vorgeschlagen. Wenn Sie als Treuhänder buchen, ist es ratsam, eindeutige, fortlaufende Buchungsnummern im Feld „Referenz“ in einem separaten Nummernkreis zu erfassen. Von Vorteil ist es zudem, wenn Sie den Buchungen auch eindeutige Buchungstexte hinzufügen.

Beispiele von Referenzen:

  • 201112.001
  • Treuhand2011.001

Falls Sie keine Referenz erfassen, wird eine fortlaufende Buchungsnummer vom System erzeugt. In diesem Fall ist jedoch im Journal nicht nachvollziehbar, wer die Buchung erstellt hat.

Know-how → Nummerierung von Belegen