Verwendung von Variablen für Perioden

Im Feld Beschreibungsfeld lassen sich Variablen für die jeweiligen Abrechnungsperioden erfassen. Diese Funktion ist insbesondere bei folgenden Anwendungen praktisch:

Es stehen folgende Variablen zur Verfügung:

Variable Beschreibung
<%fdm%> Erster Tag des Monats seit dem Transaktions-Datum
<%fdm+1% Erster Tag des nächsten Monats vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-11 möglich.
<%fdm-1% Erster Tag des letzten Monats vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-11 möglich.
<%fdy%> Erster Tag des Jahres seit dem Transaktions-Datum
<%fdy+1%> Erster Tag des nächsten Jahres vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-3 möglich.
<%fdy-1% Erster Tag des letzten Jahres vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-3 möglich.
<%ldm%> Letzter Tag des Monats vom Transaktions-Datum
<%ldm+1%> Letzter Tag des letzten Monats vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-11 möglich.
<%ldm-1%> Letzter Tag des nächsten Monats vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-11 möglich.
<%ldy+1%> Letzter Tag des nächsten Jahres vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-3 möglich.
<%ldy-1%> Letzter Tag des letzten Jahres vom Transaktions-Datum an gerechnet. Es sind die Werte 1-3 möglich.
<%dd%> Tag des aktuellen Datums.
<%mm%> Monat des aktuellen Datums.
<%yy%> Jahr des aktuellen Datums.

Beispiele

Abrechnung für den aktuellen Monat:

Periode: <%fdm%> - <%ldm%>

Abrechnung fürs aktuelle Quartal:

Periode: <%fdm%> - <%ldm+2%>

Abrechnung fürs aktuelle Jahr:

Periode: <%fdy%> - <%ldm+11%> 

Abrechnung für den nächsten Monat:

Periode: <%fdm+1%> - <%ldm+1%>

Abrechnung fürs nächste Quartal:

Periode: <%fdm+1%> - <%ldm+3%>

Abrechnung fürs nächste Jahr:

Periode: <%fdm+1%> - <%ldy+1%> 

Debitoren → Rechnungsvariablen