Wie gehe ich bei einem Debitoren-Verlust vor?

  1. Erfassen Sie unter Debitoren - Artikelstamm - Artikel erfassen einen Artikel „Debitorenverlust“. Wählen Sie bei der MWST Konfiguration die in der nicht mehr einforderbaren Rechnung enthaltenen MWST Sätze. Als Ertragskonto wählen Sie das Konto 3905 Debitorenverluste aus.
  2. Erstellen Sie eine Gutschriftsrechnung an den Kunden über den verlustig gegangenen Betrag und gleichen Sie die Rechnung und die Gutschriftsrechnung über das Transferkonto aus. Wie Sie eine Gutschrift erfassen, erfahren Sie hier.

Debitoren → Debitorenverlust buchen