Vertragsanpassungen 2020

Mit sofortiger Wirkung passen wir unsere Standard-Verträge an:

Die Änderungen in unseren Versionen vom 28. September 2020 sind eher formeller Natur und reflektieren vor allem interne Prozess-Anpassungen und die Einführung neuer Technologien.

Neue AGB

Wir arbeiten verstärkt mit eigenständigen Partnern in unseren neuen Büros zusammen, die ihre eigenen Dienstleistungen ebenfalls unter den Run my Accounts AGB anbieten. Deshalb haben wir die Firma «Run my Accounts AG“ aus den AGB entfernt (neu «Run my Accounts“) und referenzieren unter 1.1 stattdessen auf den im Einzelvertrag angegebenen Vertragspartner. Wenn Sie nachvollziehen möchten, was wir genau geändert haben, dann schauen Sie sich am besten unsere Track-Changes Version an, in der die Änderungen hervorgehoben sind.

Neues «So arbeiten wir zusammen»

Das Dokument „So arbeiten wir zusammen“ ist unsere Prozessdefinition, nach der wir mit Ihnen zusammenarbeiten. Sie ist Teil jedes Vertrages mit unseren Kunden. Im Wesentlichen haben wir folgende Anpassungen vorgenommen:

  • Da sich seit der letzen Version aus dem Jahr 2018 die Rahmenbedingungen (z.B. QR-Rechnung, Akzeptanz elektronischer Belege, Zahlungsverkehr, …) verändert hat, wollten wir dies in unseren Prozessdefinition ebenfalls abbilden.
  • Weil wir unsere Effizienz steigern wollen, sind wir dabei, immer mehr standardisierbare Leistungen aus unserem Service-Center in Stäfa zu erbringen. Solche Leistungen werden immer weniger oft durch Ihren Online-Buchhalter erledigt . Diese Veränderung haben wir durch eine neue Struktur der Leistungsbeschreibung nachvollzogen.
  • Daneben haben wir einige Begrifflichkeiten angepasst / berichtigt.

Gültige Dokumente / Fragen

Gemäss unserem Vertrag gelten immer die aktuellen Dokumente, die im Vertrag verlinkt sind. Sollten Sie mit den Anpassungen nicht einverstanden sein oder sollten Sie Fragen zu den Anpassungen haben, kontaktieren Sie uns bitte bis zum 31. Dezember 2020 per welcome@runmyaccounts.com.

War dieser Artikel hilfreich?
Dislike 0
Ansichten: 58
Scroll to Top