Banküberweisung vor Ende Jahr?

E-Banking UBSBei Banküberweisungen vor Ende Jahr müssen gewisse Termine eingehalten werden. Über die Festtage gelten bei den Banken unterschiedliche „Annahmeschlusszeiten“: dies sind die letzten möglichen Zeitpunkte, an denen eine Zahlung noch ausgeführt werden kann, damit Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Empfänger ankommt. Weil dieses Jahr nur wenige Arbeitstage zwischen Weihnachten und Neujahr liegen, verkleinert sich der Zeit-Slot, um Überweisungen zu tätigen.

Im Bereich der 3. Säule und bei der Einzahlung von Beiträgen an die Pensionskassen kann es entscheidend sein, dass eine Banküberweisung vor Ende des Jahres beim Empfänger ankommt. In den meisten Fällen ist jedoch ist die steuerliche Akzeptanz im Jahr 2014 gewährleistet, auch wenn die Zahlung erst 2015 überwiesen wird: Debitoren- und Kreditoren-Rechnungen können abgegrenzt werden. Das selbe gilt für Lohn und Bonuszahlungen, welche nicht mehr in diesem Jahr überwiesen werden.

Die Annahmeschlusszeiten der wichtigsten Banken haben wir hier zusammen gestellt:

BankInlandzahlungAuslandzahlungQuelle
Basellandschaftliche KantonalbankLetzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr: Erfassung bis 29. Dezember 2014, spätestes Ausführungsdatum 30.12.2014.Letzte Möglichkeit für Zahlungen im alten Jahr: Erfassung bis 29. Dezember 2014, spätestes Ausführungsdatum 30.12.2014.Link
Berner KantonalbankZahlungsaufträge mit Ausführungsdatum bis und mit 30. Dezember 2014 (bis 12.30 Uhr eingeliefert), werden noch im Jahr 2014 ausgeführt.Zahlungsaufträge mit Ausführungsdatum bis und mit 30. Dezember 2014 (bis 12.30 Uhr eingeliefert), werden noch im Jahr 2014 ausgeführt.Link
PostFinanceÜberweisungen auf Bankkonten im Inland 29.12.2014, 24.00 UhrDie Fristen von Auslandzahlungen sind abhängig von der Produktwahl und vom Destinationsland. Link
Schwyzer KantonalbankInlandzahlungen bis Mittwoch, 31.12.2014 08:00 UhrAuslandzahlungen bis Mittwoch, 31.12.2014 08:00 UhrLink
St. Galler KantonalbankZahlungen, die noch im laufenden Jahr ausgeführt werden sollen, müssen bis spätestens 24. Dezember 2014, 12.00 Uhr eintreffen. Bei späteren Eingängen kann die Ausführung bis zum Jahresende nicht mehr garantiert werden. Zahlungen, die noch im laufenden Jahr ausgeführt werden sollen, müssen bis spätestens 24. Dezember 2014, 12.00 Uhr eintreffen. Bei späteren Eingängen kann die Ausführung bis zum Jahresende nicht mehr garantiert werden. Link
UBSDamit Zahlungen in CHF noch im 2014 ankommen, müssen diese bis am 27.12.2014 erfasst werden. Zahlungen, welche bis am 31.12.2014 bis 14:00 erfasst werden, haben noch ein Valutadatum im 2014.Damit Zahlungen in den SEPA Raum in EUR noch im 2014 ankommen, müssen diese bis am 27.12.2014 um 8:00 erfasst werden. Zahlungen, welche bis am 31.12.2014 bis 14:00 erfasst werden, haben noch ein Valutadatum im 2014.Telefonische Auskunft.
ValianteBanking Zahlungen müssen bis am 30. Dezember 2014, 11.30 Uhr, übermittelt sein (spätestes Ausführungsdatum: 30. Dezember 2014)eBanking Zahlungen müssen bis am 30. Dezember 2014, 11.30 Uhr, übermittelt sein (spätestes Ausführungsdatum: 30. Dezember 2014)Link
Zuger KantonalbankZahlungsaufträge via E-Banking müssen bis spätestens Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10.30 Uhr übermittelt werdenZahlungsaufträge via E-Banking müssen bis spätestens Mittwoch, 31. Dezember 2014, 10.30 Uhr übermittelt werdenLink
Zürcher KantonalbankInlandzahlungen in CHF, die noch im Jahr 2014 beim Begünstigten eintreffen sollen, müssen spätestens bis am Mittwoch, 24. Dezember 2014, 13.00 Uhr (Ausführungsdatum 24.12.2014) in der Onlinebank korrekt erfasst und visiert sein. Zahlungen, bei denen nur der Verarbeitungstermin im 2014 verlangt ist, müssen bis spätestens am Mittwoch, 31. Dezember 2014, 11.00 Uhr (Ausführungsdatum 31.12.2014) in der Onlinebank korrekt erfasst und visiert sein. Sämtliche Zahlungen ins Ausland (CHF und Fremdwährungen) sowie Inlandzahlungen in Fremdwährungen, die noch im Jahr 2014 zu verarbeiten sind, müssen in der Onlinebank bis spätestens Montag, 29. Dezember 2014, 13.00 Uhr (Ausführungsdatum 29.12.2014) korrekt erfasst und visiert sein.Link

Damit Run my Accounts Ihnen über die Festtage eine reibungslose Zahlungsabwicklung ermöglichen kann, bitten wir Sie, folgendes zu beachten: Belege die wir bis am Freitag 19.12.2014 12.00 Uhr erhalten, laden wir garantiert bis am 23.12.2014 um 17:00 in Ihr E-Banking. Solche Zahlungen können noch vor Weihnachten erfolgen.

Gra

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.