Schon jetzt ISO 20022 für alle Kunden!

Wie in unserem Blogbeitrag ISO-20022: Update für Run my Accounts Kunden bereits berichtet, konnten wir bereits im Juni 2017 das neu Format ISO 20022 sowohl vollständig in unserer Software umsetzt. ISO 20022 löst die Formate DTA/EZAG (ISO-20022 pain.001) und MT940 (ISO-20022 camt.053/camt.054) ab. Read more

In die Digitale Zukunft mit EBICS

windata und run my accounts partnerschaft - digitale zukunft EBICS

Das digitale Treuhand-Unternehmen Run my Accounts und der in Deutschland führende Spezialist für Zahlungsverkehrslösungen windata arbeiten nun enger zusammen. Read more

Von ESR V11 zu camt.053 und camt.054

Von ESR V11 zu camt.053 und camt.054

Die Migration des Schweizerischen Zahlungsverkehrs schreitet voran. Bisher stand bei den KMU vor allem die per 30. Juni 2018 anstehende Umstellung des Zahlungsformates DTA auf ISO-20022 pain.001 im Zentrum. Was vielen allerdings unbewusst ist: Viele Banken stellen zum 30.6.2018 die weit verbreiteten Formate V11 und Swift MT940 / MT941 ein. Wer orange Einzahlungsscheine versendet, kann unter Umständen auf dem falschen Fuss erwischt werden, wenn die Hausbank von V11 auf die XML-Formate camt.053 oder camt.054 umstellt. Wenn die neuen Formate von der verwendeten Software noch nicht unterstützt werden, ist ein Abgleich der Zahlungseingänge mit den offenen Positionen nicht mehr möglich. Read more

Zahlungsfristen zum Jahresende 2017

Auch in diesem Jahr gelten über die Festtage unterschiedliche „Annahmeschlusszeiten“ bei den Banken. Dies sind die letzten möglichen Zeitpunkte, an denen eine Zahlung noch ausgeführt werden kann und zu einem bestimmten Zeitpunkt beim Empfänger ankommt. Es geht um die Zahlungsfristen zum Jahreswechsel 2017 – 2018.

Test von Raiffeisen EBICS Mobile

Raiffeisen EBICS Mobile

Vor kurzem hat Raiffeisen EBICS Mobile eingeführt. Die App eignet sich besonders für Organisationen, bei welchen mehrere Personen in den Zahlungsverkehr involviert sind. Durch die Verteilte Elektronische Unterschrift (VEU) des EBICS Standards können Zahlungen per App von verschiedenen Personen visiert werden. Dies erfolgt ganz einfach mittels Fingerabdruck über das Mobiltelefon. Wir haben die App bereits getestet.

Read more

Wie funktioniert Buchhaltung mit Bitcoin?

Grundsätzlich können Sie in einer Buchhaltung mit Bitcoin die Bitcoin wie eine Fremdwährung behandeln. Allerdings gibt es einige Besonderheiten zu beachten, auf welche wir in diesem Blog  näher eingehen wollen. Analoges gilt natürlich auch für andere Krypto-Währungen wie Ethereum.

Wie funktioniert Buchhaltung mit Bitcoin?

Read more

Open Banking: Was sich Run my Accounts wünscht

Open Banking Im Artikel Schweizer Banken warnen vor neuen EU-Regeln zu Online-Zahlungen berichtet die NZZ über die aktuellen Entwicklungen bei Open Banking. Die Zahlungsrichtlinie PSD2 bestimmt, dass die Banken in der EU ab Januar 2018 ihr Monopol auf Kundendaten verlieren. Die EU-Banken werden ab dann verpflichtet, Fintech-Unternehmen Zugang zu Bankkonten zu gewähren, wenn die Kunden dies wünschen.

Die Schweizerische Bankenvereinigung SBVg setzt sich gegen eine Übernahme der Europäischen Zahlungsrichtlinie PSD2 ein. Sie möchte es den Banken und dem Wettbewerb selber überlassen, sich mit Open Banking zu profilieren.

Im Artikel wird Run my Accounts als innovative Lösung aufgeführt, welche bereits heute Transaktionsdaten von Kunden zwecks Verbuchung in der Buchhaltung von Banken erhält. Die Schweizerische Bankiervereinigung nennt dies „Open Banking par excellence“.

Read more