WooCommerce mit der Buchhaltung verbinden.

WooCommerce Anbindung - Verbinden Sie Ihre Buchhaltung mit Ihrem Onlineshop

So verbinden Sie Ihren WooCommerce Shop mit der Buchhaltung! Mit unserem Partner Openstream Internet Solutions  haben wir ein neues Plugin für WooCommerce entwickelt, welches Transaktionen im Shop direkt in unserer Online-Buchhaltungs-Software verbucht.

Funktionsüberblick

Das WooCommerce Plugin für die Buchhaltung bietet folgende Funktionalitäten:

  • Sobald ein Verkauf über Ihren Webshop erfolgt ist, wird eine entsprechende Rechnung in der Online-Buchhaltungs-Software von Run my Accounts erstellt.
  • Neue Kunden werden automatisch in unserer Online-Buchhaltungs-Software angelegt.
  • Wer im B2B-Bereich agiert oder bereits einen vorhandenen Kundenstamm hat, hat die Möglichkeit seine bestehenden Kunden in WooCommerce über ein Dropdown mit seinen Kunden in der Online-Buchhaltungs-Software zu verknüpfen.
  • Wahlweise lassen sich verschiedene Forderungskonten je Zahlungsart hinterlegen.

Ab wann ist das Plugin verfügbar?

Das Plugin steht bereits heute zum Download unter https://github.com/openstream/woocommerce-runmyaccounts zur Verfügung. Zukünftig wird es auch unter https://wordpress.org/plugins/ gelistet sein.

Wie findet die Einrichtung statt?

Da es sich um ein reguläres WordPress-Plugin handelt, ist die Einrichtung sehr einfach und kann vom Kunden selbst übernommen werden. Zukünftig wird es auch unter wordpress.org direkt aus dem Repository bei WordPress installierbar sein. Bis dahin erfolgt die Installation manuell, eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Voraussetzung für die Integration des neuen Plugin ist zunächst eine Webseite unter der Verwendung von WordPress mit der Erweiterung WooCommerce (dem eigentlichen Shop-System). Zudem wird ein API-Schlüssel von Run my Accounts benötigt um die Verbindung herzustellen. Diesen erhalten Run my Accounts Kunden vom Support-Team. Sprechen Sie dazu ganz einfach Ihren Online-Buchhalter an.

Welche Kosten entstehen?

Das Plugin beziehungsweise dessen Quellcode ist zunächst gratis und frei erhältlich. Für die Nutzung mit der Online-Buchhaltungs-Software von Run my Accounts ist jedoch ein API-Schlüssel notwendig. Dieser wird von Run my Accounts bereitgestellt, für die Wartung und Weiterentwicklung des Plugins durch den Anbieter Openstream, fallen 200 CHF im Jahr zzgl. MwSt. an. Dafür entwickelt unser Partner Openstream das Plugin permanent weiter und sorgt dafür, dass bei einem Upgrade von WordPress das Plugin reibungslos weiter läuft.

Weitere Details finden Sie auch in der Beschreibung unter:

https://github.com/openstream/woocommerce-runmyaccounts.

Fazit:

Für Nutzer des Onlineshop-Tools WooCommerce ist es nun ganz einfach auf eine automatisierte Online-Buchhaltung umzustellen. Haben Sie Fragen dazu oder wollen Sie mehr zur Lösung und dem Buchhaltungs- und Treuhand-Service von Run my Accounts wissen? Dann buchen Sie ganz einfach einen unverbindlichen Termin bei unseren Buchhaltungsberatern:

Oder wollen Sie sofort wissen, was die Buchhaltung von Run my Accounts kostet? Dann nutzen Sie ganz einfach unseren Offerten-Rechner:

Gra

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.