Unterschied zwischen vereinnahmten und vereinbarten Entgelten

Der Unterschied zwischen vereinnahmten und vereinbarten Entgelten – Was genau ist der Unterschied? Diese Frage wollen wir in diesem Blogbeitrag kurz und verständlich für Sie beantworten. Weiterlesen

buchhaltungstipps - 10 Tugenden der Buchhaltung

Buchhaltungstipps – 10 Tugenden der Buchhaltung: hier kommen wir nun zum zweiten Teil unseres Blogbeitrags 10 Tugenden der Buchhaltung.  Zusätzlich zu den nächsten 5 Tugenden, erhältst du heute gratis den ultimativen Geheimtipp für deine Buchhaltung, dazu später mehr. Und los geht’s! Weiterlesen

10 Tugenden der Buchhaltung

Diese 10 Tugenden der Buchhaltung, sind nicht nur für Startups relevant, sondern für jeden erfolgreichen Unternehmer! Hier nun der erste Teil und somit die ersten 5 der 10 Tugenden der Buchhaltung. Weiterlesen

Protokollvorlagen zur GeneralversammlungBereits im Jahr 2016, konnten wir die erste Version unserer kostenfreien Protokollvorlagen zur Generalversammlung einer AG oder einer GmbH erstellen. Auf unserer Hilfeseite stellen wir diese seitdem unseren Kunden zur Verfügung. Da diese Protokollvorlage sehr beliebt ist, haben wir uns für eine Aktualisierung entschieden.

Weiterlesen

Kosten für den Treuhänder sparen - 10 Tipps

Kosten für den Treuhänder sparen - 10 TippsDiesen Beitrag werden Treuhänder gar nicht gerne lesen. Denn wir verraten Ihnen heute, wie Sie Kosten für den Treuhänder sparen können. Dafür haben wir Ihnen 10 effektive Tipps zusammengestellt!  Weiterlesen

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Wieder wird ein Offline-Verfahren auf Online umgestellt. Jetzt trifft es die Deklaration der Mehrwertsteuerabrechnung. Und so erschien am 19. Juni 2018 eine Medienmitteilung der Eidgenössischen Steuerverwaltung (kurz ESTV) mit dem Titel «Die Online-Deklaration der MWST-Abrechnung wird zum Standard». Die MWST-Abrechnungen kann damnach nicht mehr beliebig lang in Papierform eingereicht werden. Weiterlesen

Rechnung richtig schreiben

Wie schreibe ich eine korrekte Rechnung?Eine Rechnung muss inhaltlichen und formellen Anforderungen genügen, damit sie von der Steuerbehörde als korrekt anerkannt wird. Immer wenn Sie eine Rechnung ausstellen oder erhalten, müssen unbedingt die gesetzlichen Vorgaben und formalen Kriterien beachtet werden. Werden die formellen Anforderungen zur Rechnungsstellung nicht erfüllt, kann es durchaus sein, dass das Geltendmachen des Vorsteuerabzug nicht möglich ist. Verlangen Sie daher stets eine korrekt erstellte Rechnung von Ihrem jeweiligen Lieferanten. Weiterlesen