Was ist das beste Managementtool? Eine aktuelle Buchhaltung!

aktuelle BuchhaltungEine aktuelle Buchhaltung haben nur die wenigsten. Die Mehrheit der Unternehmer teilen die Meinung: Buchhaltung ist lästig und wird vorwiegend wegen den regulatorischen Rahmenbedingungen geführt. Es handelt sich um einen rein administrativen Aufwand, welcher auf ein Minimum beschränkt werden sollte. Möglichst günstig soll die Buchhaltung sein! Eine aktuelle Buchhaltung selber zu führen ist zu aufwendig und beim Treuhänder zu kostspielig. Diese Einstellung kann zum Verhängnis werden und zu schlechten businessrelevanten Entscheidungen führen. Eine aktuelle Buchhaltung ist eines der besten Managementtools.

Eine aktuelle Buchhaltung gibt viele Informationen her

Die Buchhaltung ist bei Unternehmern oft nicht von grösster Bedeutung, weil das Unternehmen mit anderen Kennzahlen oder aus dem Bauchgefühl geführt wird. Unternehmer wissen, wie viel Geld auf Ihrem Bankkonto ist, wie viel Arbeit sie die kommenden Tage oder Wochen verrechnen können, wie viele Produkte Sie aktuell und kurzfristig verkaufen werden und sie können in etwa einschätzen, wie hoch ihre Kosten sind. Wenn die buchhalterischen Zahlen vom Treuhänder eintreffen, bzw. wenn ein Unternehmer nach langen Arbeitstagen sich endlich aber widerwillig der Buchhaltung widmen kann, spiegeln die Informationen nur die Vergangenheit und sind als Managementtool wenig brauchbar. Eine aktuell, sprich täglich oder zumindest wöchentlich, geführte Buchhaltung ist eine Seltenheit.

Wieso tun Sie sich dies an? Als buchführungspflichtiges Unternehmen geht bekanntlich kein Weg daran vorbei, eine Buchhaltung zu führen und eine MWST-Abrechnung sowie einen Jahresabschluss mit Steuererklärung zu erstellen. Wieso dann nicht gleich eine aktuelle Buchhaltung führen, anstatt zu warten bis ans bittere Ende der Einsendefrist und dann noch in unnötigen Stress geraten? Oder schlimmer noch: Die Fristen nicht einhalten und unnötige Bussen zahlen müssen. Oder wieso nicht in eine externe Lösung investieren und eine aktuelle Buchhaltung erhalten?

Als Unternehmer ist niemand besser vertraut mit Ihrem Business als Sie. Auf Ihr Bauchgefühl können Sie sich in der Regel verlassen. Hilfreich wäre es jedoch sicherlich, wenn Sie bei heiklen Entscheidungen ein verlässliches, objektives Mangementtool beiziehen könnten. Eine gesunde Kombination von objektiven und subjektiven Entscheidungskristerien ist die Grundlage für qualitativ hochwertige Managemententscheidungen und steuert längerfristig zum Erfolg eines Unternehmens bei. Jeder Unternehmer verfügt über ein Bauchgefühl, objektive Entscheidungskriterien hingegen erhält ein Unternehmer nur aus finanziellen Kennzahlen. Eine aktuelle Buchhaltung ist dafür unerlässlich.

Ist eine aktuelle Buchhaltung zu teuer?

Nicht mehr: Run my Accounts hat eine Online Buchhaltungs-Lösung für Schweizer KMU entwickelt, welche zahlbar und tagesaktuell ist. Sie müssen Ihre Belege nur noch einscannen. Fertig. Erhalten auch Sie mehr Freiraum für wichtigeres und treffen Sie Entscheidungen wie ein Profi: Von überall, zu jederzeit und mit aktuellen Zahlen. Nehmen Sie an einer unverbindlichen und persönlichen Demo teil. Erfahren Sie, ob Run my Accounts für Ihr Unternehmen geeignet ist oder fordern Sie jetzt eine unverbindliche Offerte an. Wir freuen uns auf Sie!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.