Neuerungen beim Post Scanning Service

Unser Scanning-Service in Kooperation mit der Schweizerischen Post hat sich zu einem wesentlichen Bestandteil unserer Dienstleistung entwickelt. Ein grosser Teil unserer Kunden nimmt den Service in der Zwischenzeit in Anspruch und geniesst die vielen Vorteile, welche sich daraus ergeben:

  • Papierloses Büro für KMU, welches voll in die Administrations-Prozesse eingebunden ist.
  • Buchhaltung reduziert sich auf die Entscheidung, ob eine Rechnung bezahlt werden soll oder nicht.
  • Volle Einbindung in den Workflow.

Nun haben wir in Zusammenarbeit mit der Post einige Erweiterungen der Scanning-Dienstleistung im Briefverteilzentrum vorgenommen:

  1. Auf unscannbares Briefgut (z.B. kleine Pakete, 3D-Weihnachtskarten, etc.) wird mit einem neuen Formular im Workflow-Modul hingewiesen. Der Kunde kann direkt in unserer Online-Buchhaltungs-Software eine Rücksendung der Post am nächsten Arbeitstag auslösen.
  2. Eingeschriebene Briefe werden weiterhin geöffnet und gescannt. Damit der Kunde besser erkennen kann, dass es sich um einen eingeschriebenen Brief handelt, scannt die Post das Couvert mit.

Wir glauben, dass diese Anpassungen sehr wertvoll sein werden und bedanken uns bei der Post und unseren Ansprechpartnern für die gute Zusammenarbeit!

Online-Buchhaltungs-Software

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top