Wir haben in letzter Zeit immer mehr Anfragen von Deutschen Startups und KMU erhalten. Weil wir überzeugt sind, dass unsere Buchführungs-Prozesse auch in Deutschland sehr gefragt sein werden, haben wir uns dazu entschlossen, ein Angebot für Deutschland zu lancieren. Dazu haben wir im Juni 2015 in Köln die 100%-ige Tochtergesellschaft Run my Accounts Deutschland AG gegründet. Run my Accounts gibt’s ab sofort auch in Deutschland!

Run_my_Accounts_in_Deutschland

Deutsche Buchhaltung ist anders

Bis anhin konnten wir nur Unternehmen mit Sitz in der Schweiz bedienen: Eine Buchhaltung richtet sich stark an länderspezifischen Steuergesetzen, Sozialversicherungs-Systemen und handelsrechtlichen Bestimmungen aus.

  • Der Kontenrahmen ist in Deutschland völlig anders aufgebaut als der Schweizer Kontenplan KMU.
  • Sprachliche Herausforderungen: ein Deutscher Buchhalter verwendet andere Begrifflichkeiten als ein Schweizer Berufskollege. Dies hat Auswirkungen auf die Gestaltung der Buchhaltungs-Software.
  • Die Umsatzsteuer in Deutschland ist anders geregelt als die Mehrwertsteuer in der Schweiz: sie kennt andere Bestimmungen und Ausnahmen und ein anderes Deklarations-Verfahren.
  • Banken-Einbindung: Der Zahlungsverkehr wird aktuell zwar harmonisiert, aber Deutsche Banken verwenden nach wie vor andere Schnittstellen und Formate – oder sie interpretieren die neuen Standards anders als die Schweizer Banken.

Online-Buchhaltungs-Software für Deutschland angepasst

Aus diesen Gründen mussten wir unsere Online-Buchhaltungs-Software stark anpassen, um Deutsche Kunden bedienen zu können. Seit wir im Januar den Entscheid getroffen haben, in Deutschland aktiv zu werden, haben wir ein grosses IT Projekt durchgeführt und unsere Software für den Deutschen Markt fit gemacht. Alle wichtigen Software-Module sind nun angepasst: Wir sind seit kurzem in der Lage, Deutsche Kunden zu bedienen.

Unser Team in Köln

Mit dem Eintritt in den Deutschen Markt, richten wir uns international aus. Die meisten unserer Prozesse bleiben in beiden Ländern gleich, damit wir möglichst effizient arbeiten können. Deutsche Kunden werden aus Deutschland bedient, weil es dazu lokales Know-how braucht. Unser Team besteht bereits aus 3 MitarbeiterInnen:

Anika Langmann – Online-Controllerin

Anika Langmann ist studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und hat zusätzlich Erfahrung als Bankkauffrau gesammelt. Bei Run My Accounts ist sie als Online Controllerin verantwortlich für die Verbindung zwischen Kunde und Buchhaltung.

Simone Krekeler – Online-Controllerin

Simone_Krekeler

Simone Krekeler hat an der Universität Paderborn International Business Studies studiert und sich dabei auf den Bereich Finanz- und Rechnungswesen spezialisiert. Während ihrer Studienzeit hat sie sich durch Praktika und Sprachreisen weitergebildet. Seit Juli 2015 arbeitet sie bei Run my accounts Deutschland in Köln als Online-Controllerin und unterstützt somit andere Unternehmen bei der Buchhaltung.

Sebastian Weitmann – Vorstand

Sebastian_Weitmann

Sebastian Weitmann ist Jurist und seit vielen Jahren im Bereich Finanz-/ Rechnungswesen und IT tätig. Als Vorstand der Run my Accounts Deutschland AG verantwortet er die Geschäftsführung in Deutschland.

Jetzt loslegen und von Rabatt profitieren

Unseren ersten Kunden gewähren wir im ersten Jahr einen grosszügigen Early-Bird-Rabatt:

  • Initialkosten: 50%
  • Automatisierte Vorerfassung: 30%
  • Online-Controller: 15%

Es lohnt sich jetzt also ganz besonders, sofort mit Run my Accounts in Deutschland durchzustarten. Besuchen Sie unsere Deutsche Webseite: www.runmyaccounts.de.

Hier geht es zu unserer Medienmitteilung.

Update:

Vielen Dank an alle Medien, die über unsere Expansion berichtet haben:

Gra

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.