Spesen-App Run my Accounts

Wer kennt es nicht? Das Spesenchaos…! Die Erstellung der Spesenabrechnung verschafft einem nicht gerade ein Feuerwerk an Gefühlen. Deshalb stapeln die meisten ihre Spesenquittungen während Monaten auf. Habe ich diese Quittung schon abgerechnet? Habe ich sie in Bar oder mit der Firmenkreditkarte bezahlt? Was mache ich mit Währungsdifferenzen und Kreditkartenkommissionen? In den Schweizer KMUs fragen sich Mitarbeiter jeden Monat dieselben Fragen. Dabei verschlingt das Spesenchaos viel Zeit und Motivation und bereitet einen Haufen Ärger. Run my Accounts hat sich aufgemacht, dieses Chaos zu besiegen. Dabei hat Run my Accounts für die Kunden ihres Online-Buchhaltungs-Service eine Spesen-App für iPhone und Android Geräte entwickelt, die für Erleichterung sorgt.

Die Spesen-App ist da!

Die Spesen-App ist aber nicht nur eine Software, sondern wie man es von Run my Accounts erwartet ein kompletter Dienst, der im KMU für Entlastung sorgt. Der Ablauf ist wie folgt:

  1. Der Mitarbeiter fotografiert einen Beleg oder leitet eine elektronische Quittung per E-Mail weiter.
  2. Run my Accounts liest die Quittungen aus und bereitet einen Buchungsvorschlag vor.
  3. Der Mitarbeiter reicht seine Spesen definitiv ein.
  4. Der Spesenverantwortliche kontrolliert die Spesen in einem Workflow und gibt diese frei.
  5. Run my Accounts bereitet eine Zahlung an den Mitarbeiter vor und verbucht diese sogleich korrekt in der Buchhaltung.

Die Spesen-App kann aber noch mehr: Run my Accounts Nutzer können damit auch andere Buchungsbelege wie Rechnungen und FiBu-Belege zur Verarbeitung einscannen. Im Dashboard werden bei entsprechender Berechtigung die aktuellen Buchhaltungs-Zahlen angezeigt. Und wenn es Fragen zu Belegen gibt, dann hat die App auch eine eingebaute Chat-Funktion. Die App ist vollständig in die effizienten Run my Accounts Prozesse und in die Online-Buchhaltungs-Software integriert.

Spezial-Aktion zum Launch

Bis Ende August 2019 ist die Nutzung unserer App kostenlos! Wir verarbeiten sämtliche darüber erfassten Belege gratis für Sie. Danach verrechnen wir Ihnen die vertraglich vereinbarten Beleg-Preise.

Tipp: Prüfen Sie ein Upgrade auf das Modell M oder L und sparen Sie so noch mehr Geld!

Damit möglichst viele Ihrer Mitarbeiter von der Spesen-App profitieren können, bleibt der User für die Spesen-App ebenfalls gratis.

Eine neue Software einzurichten ist in der Regel zeitaufwändig. Gerade wenn es sich um ein heikles Thema wie Spesen handelt, sollte von Anfang ein korrekter Ablauf vorhanden sein. Deshalb bieten wir die Einrichtung als Service an. Wir richten für Ihre Mitarbeiter die persönlichen Abrechnungs- und Kreditkarten-Konten ein und bereiten alles so vor, dass die Inbetriebnahme reibungslos von statten geht.

Als Einführungs-Aktion bieten wir die Einrichtung Ihres Mandanten (Anpassung Kontenpläne, Schulung, Support) bis Ende August 2019 für CHF 70 an. Sollte Ihnen die App nicht genügen, erhalten Sie die Einrichtungsgebühr zurückerstattet.

Sie gehen absolut kein Risiko ein: Legen Sie jetzt los!

Wie kann ich als Run my Accounts Kunde die Spesen-App benutzen?

Gerne beraten wir Sie zu unserer Spesen-App. Treten Sie dafür einfach mit uns über support@runmyaccounts.com in Kontakt oder füllen Sie das folgende Formular aus.


Gra

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.