Run my Accounts Update mit vielen kleinen Änderungen

Run my Accounts Buchhaltungs-Web-AppHeute Dienstag Abend (4. Dezember 2012) releasen wir eine neue Version unserer Online-Buchhaltungs-Software. Der Release ist kein grosser Wurf, er bringt jedoch zahlreiche kleine Neuerungen mit sich. Die wichtigsten sind:

  • Dashboard: auf vielfachen Wunsch unserer Nutzer ist die Anordnung der Dashboard-Widgets nicht mehr an den verwendeten Web-Browser gebunden (Nutzung eines Cookies), sondern an den User selber. Fortan werden die Widgets mit den grafischen Auswertungen auf allen Endgeräten gleich dargestellt. Auch die Löschung von Cookies wird die Anordnung nicht verändern.
  • Kommunikations-Plattform: dieses neue Modul, das wir zu Beginn des nächsten Jahres allen Usern zur Verfügung stellen werden, geht bei den ersten experimentierfreudigen Kunden in Produktion. Falls Sie Lust haben, in der Beta-Phase ab Mitte Dezember dabei zu sein, melden Sie sich bei Ihrem Run my Accounts Account Manager.
  • Internet Explorer 9: dieser Browser wird besser unterstützt. Zwar nutzen nur wenige unserer User diesen Browser, wir wollen aber unabhängig vom Webbrowser ein möglichst gutes Browserverhalten erzielen.

Heute Abend um 21:00 wird deshalb unsere App für ganz kurze Zeit nicht zur Verfügung stehen. Wir bitten für allfällige Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Update: Unser neuer Release ist installiert. Der Unterbruch dauerte nur wenige Sekunden. Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren! Feedback nehmen wir gerne entgegen.

Stimmen Sie jetzt über unser neues Dashboard Widget ab!

Gra

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.