MWST-Vollmacht für Zustellung des Formulars

Vor Kurzem hat die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) ein neues MWST-Vollmacht-Formular publiziert, mit welchem ein Unternehmen seine Korrespondenz-Adresse für MWST-Angelegenheiten dem Treuhänder übertragen kann. Damit entfällt das lästige Weitersenden des MWST-Formulars und unnötiger Aufwand wird vermieden.

Leider ist es gemäss Auskunft der ESTV noch immer nicht möglich, 2 unterschiedliche Adressen (eine Korrespondenz-Adresse und eine Sitz-Adresse) im System der ESTV zu hinterlegen. Deshalb bietet es sich an, über das MWST-Vollmacht-Formular den direkten Versand der MWST-Erklärung an den Treuhänder zu regeln. So lange die elektronische Einreichung der MWST noch nicht breiter lanciert ist, bleibt dies wohl der effizienteste Weg, die Erledigung der MWST-Abrechnung direkt dem Treuhänder zu übertragen.

Wir bei Run my Accounts bieten diese Vereinfachung ab sofort allen Kunden an. Bei Interesse laden Sie bitte das unter diesem Link vorbereitete Formular herunter, unterzeichnen es und versenden es an die ESTV. Run my Accounts wird allerdings auch weiterhin keine MWST-Erklärungen für Kunden unterzeichnen und direkt einreichen. Aus Gründen einer soliden Corporate Governance erachten wir es als zentral, dass solche Dokumente durch den Kunden selbst unterzeichnet werden.

Adresse der Steuerverwaltung:

Eidgenössische Steuerverwaltung
Hauptabteilung Mehrwertsteuer
Schwarztorstrasse 50
3003 Bern

Bei Fragen steht Ihnen Ihr Account Manager gerne zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top