Release 3.3.10 – Updates aus unserer Softwareschmiede

Run my Accounts Softwareschmiede Release 3.3.10Es ist bereits wieder ein Sprint unserer Entwicklungs-Abteilung fertig. Der Release 3.3.10 unserer neuen Online-Buchhaltungssoftware wurde diese Woche in Betrieb genommen. Auf folgende Neuerungen möchten wir Sie gerne aufmerksam machen:

 

Anmerkung Autor (Newsletter):

Der Sprint hat diese Woche sogar den Newsletter eingeholt. Ja, das gibts. Wir haben bereits wieder ein Update gemacht. Für alle die sich dafür interessieren. Sie finden die Informationen zu den Änderungen in Ihrer Software oben rechts, wenn Sie auf das Paket drücken, das zur Zeit aufgrund der neuen Anpassungen tanzen sollte.

 

Workflow

  • Die Übersicht im Workflow wird für Belege mit Buchung nicht mehr angezeigt, stattdessen wir direkt die Kontierung angezeigt, welche die selben Informationen und mehr beinhaltet. Hierbei handelt es sich um eine Umsetzung eines Inputs von mehreren Kunden.
  • „Falsche“ Valuta im Workflow, d.h. an Wochenenden, Feiertagen, etc., konnten bisher nicht genehmigt werden. Neu wird nur eine Warnung angezeigt. Das Valuta wird sowieso bei der Zahlungsaufbereitung überprüft und nötigenfalls korrigiert.

Spesen App

Die App läuft jetzt schon seit ein paar Wochen im Pilot mit einigen unserer Kunden. Daraus haben sich einige Änderungen und neue Anforderungen ergeben:
  • Das Gegenkonto in den Zahlungsarten ist ausschliesslich auswählbar. Neue Konten müssen durch den Online Buchhalter erstellt werden. Die Auswahl ist an alle Kontenplänen (Sterchi, Datev Sk4 04) angepasst worden.
  • Die PDF der Spesen werden neu mit einem GeBüV Zertifikat signiert.

Bugfixes und Kundenfeedback

  • Verschiedene Kunden berichteten ein Problem, dass diese teilweise in der 2FA Authentifizierung hängen blieben, was ein neu laden der Seite erforderte. Dieses Problem ist jetzt behoben.
  • Dokumente mit Umlauten im Namen konnten teils im Archiv nicht mehr geöffnet werden. Wurde behoben.
  • In den Firmeneinstellungen kann neu auch die MWST-Nr. sowie Webseite hinterlegt werden.
  • Im Zahlungworkflow sind nun neu die Belegnummer und das letzte Aktualisierungs-Datum ersichtlich.

Auch interessant – Kann Run my Accounts meine Post scannen?:

Wussten Sie, dass wir als Dienstleistung anbieten Ihre Post für Sie zu verwalten? Im Video erklärt unsere Online Buchhalterin Sandra wie das funktioniert. Weitere Videos finden Sie hier.

Gra

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.