Geben Sie Ihrem Online-Buchhalter Feedback!

Feedback von unseren Kunden ist uns wichtig. Deshalb haben wir eine neue Feedback-Funktion in unsere Buchhaltungs-Web-App eingebaut. Damit können unsere Kunden direkt aus unserem Buchhaltungs-Programm heraus ihren persönlichen Online-Buchhalter kontaktieren. So wollen wir noch näher an unsere Kunden heranrücken um das Buchhaltungs-Leben weiter zu vereinfachen.

Run my Accounts Feedback-Button Read more

Tippen Sie noch Buchhaltungs-Belege ab?

 

Scanner: Ihre Buchhaltungs Abteilung

Buchhaltungs-Belege abtippen war gestern!

Wollen Sie wissen, wie ein KMU heute die Buchhaltung zeitgemäss erledigen kann?

Sollten Sie Ihren Treuhänder auswechseln?

Ein Treuhänder sollte Ihnen in erster Linie helfen, Ihre Ziele zu erreichen: mehr Kunden zu gewinnen, mehr zu verkaufen, profitabler zu werden und den Cash Flow zu steigern.

Treuhänder können so gesehen in zwei Gruppen eingeteilt werden: Historiker und Unternehmer.

Die Historiker unter den Treuhändern befassen sich mit der Vergangenheit Ihres Unternehmens. Sie sortieren Dokumente und tippen Belege ab, welche Sie Monate zuvor in eine Schuhschachtel geworfen haben. Sie sind mit einem grossen Puzzle beschäftigt, welches Teil für Teil zusammengesetzt werden muss, damit ein einigermassen stimmiges Bild über die Vergangenheit Ihres Unternehmen entsteht. Dies kostet den Treuhänder so viel Geduld, Kraft und auch Zeit, dass er sich kaum Gedanken über die Zukunft Ihres Unternehmens machen kann. Weil er permanent ein halbes Jahr hinterher hinkt, fühlt er sich nicht im Stande, Ihnen gute Tips zu geben. Er arbeitet sozusagen nur für den Staat, dem Sie zusammen mit der Steuererklärung eine Bilanz und Erfolgsrechnung einreichen müssen. Solche Treuhänder schaffen keinen Wert, differenzieren sich nicht – sie sind auswechselbar. Sie buchen nur, anstatt zu steuern.
Read more

Was ist Online Accounting?

Eine Online Accounting Lösung erlaubt den Zugriff auf die Buchhaltung wann und von wo sie möchten. Es gibt verschiedene Online Buchhaltungs Varianten. Allen ist gemeinsam, dass kein Buchhaltungs-Programm lokal installiert werden muss, die Sicherheit professionell betreut wird und der Datenaustausch zwischen Unternehmen und Treuhänder vereinfacht wird. Read more

Scanner für die Buchhaltung

Als Run my Accounts Kunde scannen Sie alle Buchungsbelege ein. Sie müssen danach nur noch die Zahlung im E-Banking auslösen. Alles andere erledigt für Sie ein Profi – tagesaktuell.

Die Auswahl eines möglichst komfortablen Scanners für die Buchhaltung ist wichtig. Die Anforderungen an ein Gerät sind sehr gering: Ein Schwarz/Weiss-Scanner mit einer Auflösung von 300 dpi reicht bereits aus. Optimalerweise wählen Sie ein Scanner mit Dokumenten-Einzug. Geeignete Geräte gibt es bereits ab CHF 180.

In unserer Buchhaltungs-Hilfe haben wir eine Zusammenstellung der besten Scanner für die Buchhaltung gemacht – damit Ihnen die Buchhaltung noch einfacher fällt.

Buchhaltung für Mac

Kürzlich erreichte uns die Frage eines potenziellen Kunden: „Ich bin auf der Suche nach einer Buchhaltung, die auch auf meinem Mac läuft. Geht das überhaupt mit Run my Accounts?“ Unsere Antwort: Klar doch! Der Buchführungsservice von Run my Accounts ist auch für Mac User möglich! Unsere Buchhaltungssoftware läuft im Webbrowser. Somit sind wir völlig unabhängig von Betriebssystemen, Hardware, Firewalls oder dergleichen. Es braucht lediglich einen Webbrowser und Internet. Über eine verschlüsselte Verbindung haben Sie mit Run my Accounts jederzeit sicheren Zugriff auf Ihre Buchhaltung und damit auf Ihre tagesaktuellen Zahlen. Auch auf dem Mac.

Übrigens: unsere Buchhaltung läuft auch auf Linux und Windows.

Offerte für Online Buchhaltung

Hier geht's zur OfferteWenn Sie eine Offerte für die Online Buchhaltung von Run my Accounts benötigen geht das ganz einfach. Mit dem Offertenrechner, der sich jeweils rechts auf unserer Website befindet, können Sie uns mitteilen, wie hoch Ihr Belegvolumen ist.

  • Kreditoren pro Monat: Wie viele Rechnungen bezahlen Sie monatlich über das E-Banking?
  • Debitoren pro Monat: Wie viele Rechnungen verschicken Sie monatlich an Ihre Kunden?
  • Mitarbeiter mit Spesen: Wie viele Ihrer Mitarbeiter geben regelmässig Spesen ein.

Sobald Ihre Daten bei uns eingetroffen sind, fangen wir an, Ihnen ein erste Grob-Offerte zu erstellen. Allenfalls rufen wir Sie noch an, wenn wir Fragen zu Ihrem Geschäftsmodell oder Ihren Angaben haben. In einem zweiten Schritt besprechen wir die Offerte gemeinsam mit Ihnen, um offenen Fragen zu klären, Ihnen Einblick in unsere Arbeitsweise und unsere Buchhaltungssoftware zu geben. Zum Schluss stellen wir Ihnen eine massgeschneiderte Lösung für die Buchführung zusammen.

Wenn auch Sie Interesse an einer Offerte für Online Buchhaltung haben, dann füllen Sie noch heute den Offertenrechner aus!