MWST Codes bei Run my Accounts

MWST Codes

Bis anhin gab es in unserer Online-Buchhaltungs-Software keine vollständigen MWST Codes: es war nur möglich, zwischen pflichtigen (7.7 %, 2,5 %, …) und nicht pflichtigen MWST-Sätzen (0.0 %) zu unterscheiden. Eine Ansteuerung von verschiedenen MWST Codes mit 0 % war nicht vorgesehen. Dies hat bei komplexeren Konstellationen zu einem grösseren Abstimmungsaufwand bei der Erstellung von MWST-Abrechnungen geführt: Steuerbefreite Inland-Umsätze («ohne MWST») wurden auf Buchhaltungs-Stufe in den gleichen Topf geworfen wie Exporte oder Subventionen und mussten manuell für die Deklaration auf dem MWST-Abrechnungsformular berechnet werden.

Wir haben unsere Online-Buchhaltungs-Software nun erweitert, damit unterschiedliche MWST Sätze mit 0% angesteuert werden können. Alle Mandanten sind entsprechend angepasst worden, damit jedes Feld auf der MWST-Abrechnung separat über eine Codierung angesteuert werden kann.

Kunden ohne Leistungen mit 0% MWST

Die meisten unserer Kunden versteuern Umsätze ausschliesslich zum Normalsatz von 8.0%. Damit die Rechnungsstellung für diese Kunden weiterhin so unkompliziert und einfach wie möglich stattfinden kann, haben wir verzichtet, weitere MWST Codes für diese Kunden zu eröffnen.

Auch bei nicht MWST pflichtigen Kunden halten wir die Buchhaltung weiterhin so einfach wie möglich: es sind keine MWST Codes hinterlegt.

Kunden mit Leistungen mit 0% MWST

MWST pflichtigen Kunden, welche nicht steuerbare Umsätze erzielen, Produkte oder Dienstleistungen exportieren, werden wir mit der nächsten MWST Abrechnung die neuen MWST Codes freischalten. Damit profitieren diese Kunden von einer präziseren Ansteuerung und der Ausweisung unterschiedlicher MWST Fälle. Sobald die neuen MWST Codes freigeschaltet sind, können diese sowohl im Artikel- als auch im Kundenstamm angesteuert werden:

Ansteuerung von verschiedenen MWST Codes

Wie Sie die neuen MWST Codes ansteuern, erfahren Sie in unserer Buchhaltungs-Hilfe im Artikel Mehrwertsteuer und Rechnungen. Ausserdem haben wir neue Videos produziert, welche zeigen, wie Sie Kunden und Artikel korrekt parametrisieren. Die nicht steuerbaren Umsätze werden in der MWST-Info 15 Abrechnung und Steuerentrichtung erläutert.

Bei Fragen dazu oder einer vorgezogenen Umsetzung steht Ihnen der persönliche Run my Accounts Online-Buchhalter zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top