Video zur Liquiditätsplanung: Webinar mit Tresio

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern der beiden Webinare zum Thema Liquiditätsplanung. Wir haben diese im Juli und August zusammen mit Tresio durchgeführt. Das Interesse war riesig. Deshalb veröffentlichen wir an dieser Stelle die Video-Aufnahme der Schulung:

Hier finden Sie die Präsentation von Tresio:

ISO-20022: Update für Run my Accounts Kunden

Die Schweizer Banken sind daran, den Zahlungsverkehr auf den ISO-20022 Standard zu migrieren. Davon ist jedes KMU betroffen, welches Überweisungen und Kontoauszüge über eine Business-Software abwickelt. So auch die Kunden von Run my Accounts.

Als Run my Accounts Kunde können Sie sich entspannt zurücklehnen: Wir übernehmen die Umstellung für Sie von A-Z – gratis!

 

Read more

Pfad zur Anpassung der MWST per 1. 1. 2018

Anpassung der MWSTEs steht eine Anpassung der MWST an: Das teilrevidierte Mehrwertsteuergesetz (MWSTG) wurde vom Parlament am 30. September 2016 definitiv verabschiedet. Das Gesetz und die Mehrwertsteuerverordnung wurde an zahlreichen Stellen angepasst.

Das neue Mehrwertsteuergesetz umfasst verschiedene Änderungen in den Bereichen Steuerpflicht, Steuerausnahmen, Verfahren und Datenschutz. Es soll insbesondere Wettbewerbsnachteile inländischer Unternehmen gegenüber ihren ausländischen Konkurrenten beseitigen.

Heute ist nur der im Inland erzielte Umsatz massgebend. Künftig werden alle Unternehmen mehrwertsteuerpflichtig, wenn sie im In- und Ausland mindestens 100’000 Franken Umsatz aus Leistungen erzielen, die nicht von der Mehrwertsteuer ausgenommen sind. Durch die Gesetzesänderungen werden neu schätzungsweise 30 000 Unternehmen zusätzlich der Mehrwertsteuer unterstellt.

Daneben gibt es zahlreiche weitere relevante Änderungen, wovon die meisten Unternehmen wie auch das Gemeinwesen betroffen sein dürften. Read more

Verbuchung einer Busse in der Buchhaltung

Busse in der Buchhaltung

Immer wieder gab das Thema Busse in der Buchhaltung zu reden. Nun hat das Bundesgericht in einem wegweisenden Urteil Ende September 2016 entschieden, dass Bussen mit Strafcharakter für juristische Personen steuerlich nicht abzugsfähig sind. Read more

ESTV schafft Pflicht zur ElDI-V Signatur auf E-Rechnungen ab

Eine ElDI-V Signatur auf E-Rechnungen ist ab sofort nicht mehr notwendig: die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) hat eine Präzisierung zur Beweiskraft elektronischer Daten ohne elektronische Signatur veröffentlicht. Dies kommt einer kleinen Revolution im Bereich der Buchhaltung gleich: die Digitalisierung der Buchhaltung ist nun auch in der Schweiz angekommen!eldi-v-signatur

Read more

Warenrenditen im Gastgewerbe – Teil II

Warenrenditen

Im Teil I dieser Serie wurden

  • die Darstellung der Warenrenditen,
  • die Sollwerte der Warenrenditen im Schweizer Gastgewerbe,
  • die Problematik der gewichteten Warenrenditen dargestellt.

Weicht der effektiv ausgewiesene Warenrenditen-Faktor von jenem der gemäss in der Preiskalkulation festgelegten Wert um mehr als zwei Prozentpunkte ab, sollte eine Analyse der Fehlerquelle unternommen werden.

Hier werden die häufigsten Fehlerquellen für abweichende Ergebnisse bei den Warenrenditen analysiert.

Read more

Buchführung in Zukunft Teil 1: Buchführung ohne Buchhalter?

Buchführung in Zukunft - Thomas BrändleDie 4 teilige Blog-Reihe „Buchführung in Zukunft“ basiert auf einem Vortrag, den ich anlässlich des Davos Kongress Treuhand des Unternehmer Forum Schweiz im September 2015 in vor ca. 200 Treuhändern gehalten habe.

Im ersten Teil möchte ich auf die Herausforderungen eingehen, mit denen Buchhalter über die nächsten Jahre konfrontiert sein werden. Denn: Das Berufsbild des Buchhalters wird sich sehr stark verändern. Read more