Beleg-Upload: jetzt noch praktischer!

Als Run my Accounts Kunde scannen Sie alle Ihre Belege unkompliziert in ein PDF und übermitteln uns dieses zur automatisierten Beleg-Verarbeitung. Ab sofort steht Ihnen eine weitere Möglichkeit zur Übermittlung zur Verfügung: unser neuestes Dashboard-Widget.

Damit ziehen Sie Ihre PDFs – auch mehrere aufs Mal – einfach mit der Maus vom lokalen Ordner auf das Dashboard Widget. Fertig. Der Beleg-Upload ist blitzschnell und sie können den Fortschritt im Widget pro Datei verfolgen. Sobald der Beleg-Upload erfolgreich war, wird Ihnen der Datei-Name mit einem grünen Hacken angezeigt.

Dashboard Widget Beleg-Upload

Read more

Aus der Cloud an die Topsoft 2014!

Topsoft 2014

Die topsoft 2014 findet am Mittwoch, 7. und Donnerstag 8. Mai 2014 in der Messe Zürich statt. Sie ist auch dieses Jahr wieder die grösste schweizer IT-Fachmesse. Run my Accounts wird im Cloud-Park als Aussteller präsent sein. Hier können Sie gratis Tickets bestellen:

Read more

Expensify Spesenabrechnung in der Schweiz nutzen

Expensify Spesen-AppUnserer Meinung nach ist Expensify derzeit das beste Spesentool auf dem Markt. Seit die Expensify Spesenabrechnung vor kurzem die Möglichkeit der Erfassung der Mehrwertsteuer eingeführt hat, können wir das Tool uneingeschränkt empfehlen – auch für den Einsatz in Schweizer Unternehmen. Wie Sie Expensify für die Schweiz einrichten, erfahren Sie in unserer Buchhaltungs-Hilfe.

Ihre Expensify Spesenabrechnung erstellen Sie im Nu. Spesenquittungen fotografieren Sie mit der App – gefahrene Autokilometer messen Sie per GPS Signal. Die App gibt’s für iPhoneAndroid, Blackberry, … Ihre Spesenabrechnung wird aus den einzelnen Quittungen automatisch zusammen gestellt. Allenfalls ist noch eine Kontrolle der von Expensify ausgelesenen Daten und eine Kategorisierung der Spesen notwendig. Der Spesenreport enthält die wichtigsten Daten zu Ihren Spesen – eine lückenlose Dokumentation welche den Schweizer Buchhaltungsnormen entspricht, ist bei korrekter Parametrisierung über die Export-Funktion gewährleistet.

Spesen-Quittungen mit der App fotografieren

Spesenquittungen_fotografierenStellen Sie sich vor, Sie stehen an der Tankstelle und fotografieren den Spesenbeleg mit Ihrem Handy. Damit ist die Sache für Sie praktisch gelaufen: Sie müssen nur noch eine Beschreibung, den MWST Satz und eine Kontierung für die Buchhaltung hinzufügen. Die Quittung findet danach automatisch den Weg in Ihre nächste Spesenabrechnung – inkl. Foto des Spesenbelegs als Nachweis.

E-Mail Quittungen weiterleiten

Noch einfacher ist es, wenn Sie eine Quittung per E-Mail erhalten. Diese leiten Sie direkt an Expensify weiter. Ein PDF im E-Mail oder das E-Mail selber wird von Expensify unmittelbar prozessiert. Die Quittung übernehmen Sie mit einem Klick in Ihre nächste Spesenabrechnung. Mit Belegen in Fremdwährung haben Sie ein einfaches Spiel: Expensify rechnet Ihnen den Betrag von Fremdwährung in Schweizer Franken um. Read more

Der Weg zum Jahresabschluss

Mit Run my Accounts ist der Weg zum Jahresabschluss ein Kinderspiel. Wir zeigen Ihnen in unserer Präsentation, wie das geht:

FIBU Online – Hype oder Revolution?

Run my Accounts Buchhaltungs-Web-App

FIBU Online ist der Begriff für eine Finanzbuchhaltungs-Software in der Cloud. Langsam haben die FIBU Online Angebote auch den etwas trägen Markt für Buchhaltungs-Software in der Schweiz erreicht. Wir fragen uns: ist dieser Trend in Richtung Cloud  bloss ein kurzfristiger Hype? Oder wird sich die Buchhaltungs-Softwarebranche mittel- bis langfristig vermehrt in die Wolke orientieren?

Gerade im Bereich der Finanzbuchhaltung werden immer wieder folgende Nachteile der Cloud ins Feld geführt: 

  1. Datensicherheit: Die Befürchtung, dass im Zeitalter der Cyberspionage Datenmissbrauch betrieben wird, ist gerechtfertigt. Umso wichtiger ist es, auf eine Lösung zu setzen, welche von einer schweizerischen Unternehmung in der Schweiz betrieben wird, die den Datenschutz sicherstellt. Dem Anbieter muss ein grosser Vertrauensvorschuss entgegen gebracht werden. Er hat allenfalls Zugriff auf alle Ihre finanziellen Daten.
  2. Lange Reaktionszeiten: Wenn hunderte von Buchungszeilen erfasst werden müssen, ist das Thema Geschwindigkeit und Reaktionszeit einer FIBU Online Lösung entscheidend. Es gibt nichts ärgerlicheres, wenn beim Buchen gefühlte Stunden vergehen, um eine Seite zu laden, die Daten zu speichern oder ins nächste Datenfeld zu springen. Viele Treuhänder berichten über Online-Buchhaltungs-Lösungen, welche wegen langen Wartezeiten schlichtweg aus Gründen der Kosteneffizienz nicht eingesetzt werden können.  Read more
Neuer Run my Accounts Release vom 11. November 2013

Neuer Run my Accounts Release

Mit unserem neusten Software-Update haben wir einige kleine aber feine Features in die Web-App eingebaut:

  • Neu zeigt das Archiv des Workflows alle verbuchten Belege an, welche der User zu bewilligen hatte.
  • Die „Vergangenheits-Funktion“ zeigt Belege an, auf welche eine bestimmter User Zugriff hatte. Ein Super-User kann so nachvollziehen, wer welche Belege zu welchem Zeitpunkt freigegeben oder zurückgewiesen hat.
  • Der Beschreibungs-Text zu einem Beleg im Workflow-Modul lässt sich ändern.
  • Verbesserte Volltext-Suchfunktion im Archiv: Neu werden auch Wortfragmente im PDF-Archiv gefunden.

Neben den neuen Funktionen haben wir einige Fehler behoben, darunter ein Anzeige-Problem mit dem Internet Explorer unter Windows 7.

Rechnungen online per Briefpost versenden

Online-Buchhalter trifft auf Online-Briefversand! Dank unserer neuen Partnerschaft mit dem Technopark-Startup Pingen GmbH macht das Rechnung-Schreiben noch mehr Spass!

  • Ab sofort können Sie bei Run my Accounts beliebig viele Rechnungen in ein ZIP File drucken.
  • Dieses ZIP (oder wahlweise auch einzelne PDFs) laden Sie über Dropbox, Google Drive oder per Webbrowser in die Pingen-App und schon werden die Rechnungen professionell gedruckt, verpackt und noch am selben Tag verschickt – inkl. orangem ESR Einzahlungsschein!

Jetzt denken Sie: „So viel Komfort muss teuer sein!“ – Dann kennen Sie Pingen noch nicht! Eine Rechnung verschickt Ihnen Pingen bereits ab CHF 1.30, inkl. Briefmarke. Bei diesen Preisen müssen Sie nicht lange rechnen: Pingen erspart einem die Anschaffung von Papier, Umschlägen, Drucker und Toner sowie den Weg zum Briefkasten. Viel Convenience also zum kleinen Preis. Wie es im Detail funktioniert, erfahren Sie hier.

Rechnungen online versenden mit Run my Accounts und Pingen
Read more